• Eine junge Frau sitzt am Arbeitsplatz und blickt nach hinten in die Kamera.
  • Zwei junge, gewerblich-technische Auszubildende prüfen ein Bauteil mit dem Messschieber.
  • Eine Gruppe junger Mitarbeiter im Produktionsumfeld.

Einstiegsmöglichkeiten für Schüler:innen

Schulabschluss in Reichweite: gemeinsam für Berufsstart & Karriere

Du startest bald ins Berufsleben – und damit in einen neuen Lebensabschnitt. Damit du die verschiedenen Berufsfelder besser kennenlernst, bieten wir dir bei der MAPAL Gruppe Praktika zur Berufsorientierung an. Noch während der Schulzeit hast du die Möglichkeit, diese an einem unserer acht Standorte in Deutschland zu absolvieren.

Nach deinem Schulabschluss kannst du dann zwischen einer Ausbildung und einem Dualen Studium wählen. Denn als zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit starken regionalen Wurzeln ist es uns wichtig, unsere Nachwuchskräfte selbst auszubilden.

Informiere dich auf den folgenden Seiten darüber, welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten du bei MAPAL hast, welche Voraussetzungen es dafür gibt und welche Termine und Formalien du beachten musst. Wir unterstützen dich mit hilfreichen Tipps für eine gute Bewerbung.

  • Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) bei MAPAL

  • 360° Einblicke in unser Ausbildungszentrum in Aalen

Zwei Auszubildende sind an der Maschine zu sehen. Ein technischer Ausbilder erläutert einen Sachverhalt.

Deine Ausbildung

Möchtest du eine technische Karriere bei MAPAL starten oder siehst du deine Stärken im kaufmännischen Bereich? Je nachdem, für welches Berufsbild du dich entscheidest, dauert deine Ausbildung insgesamt 2–3,5 Jahre. 

Wir freuen uns übrigens sehr, dass sich auch viele Schülerinnen für einen technischen Ausbildungsplatz bei MAPAL entscheiden. Frauen in technischen Berufen fördern wir ganz bewusst.

Bei deiner Ausbildung setzen wir von Beginn an auf eine enge Verzahnung von Know-how und Praxisbezug: Darum lernst du nicht nur in unseren Ausbildungszentren, sondern kannst dich schon früh in unseren Fachabteilungen einbringen und MAPAL weiter in Richtung Zukunft führen.

Auszubildende bei uns

Unsere Ausbildungsstandorte

Eine Mitarbeiterin und drei Studierende sind auf dem Bild zu sehen.

Duales Studium bei MAPAL

Du willst nach deinem (Fach-)Abitur studieren? Aber Universität und Fachhochschule sind dir zu weit weg von der Praxis? Dann ist ein Duales Studium genau das Richtige für dich.

In Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet MAPAL die Möglichkeit eines Dualen Studiums an, bei dem du das theoretische Hochschulstudium mit praktischen Einsätzen im Unternehmen kombinierst. In sechs Semestern Studiendauer erwirbst du nicht nur den Bachelor-Abschluss, sondern machst wichtige Erfahrungen durch die aktive Mitarbeit in den verschiedenen Unternehmensbereichen. Du profitierst von einer monatlichen Vergütung, einem Firmenlaptop sowie den günstigen Verpflegungskonditionen in unseren Kantinen / Cafeterien. 

Wie sieht ein Duales Studium aus?

Während deines Studiums wechselst du zwischen Theorie- und Praxisphasen, die jeweils drei Monate dauern. Die Theorieeinheiten finden in den Räumlichkeiten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg statt. Selbstverständlich sind die Abschlüsse hochschulrechtlich anerkannt und somit den entsprechenden Qualifikationen von Universitäten und Fachhochschulen gleichgestellt. Ein großer Vorteil ist das persönliche Miteinander, denn du arbeitest mit deinen Kommiliton:innen in Kleingruppen zusammen. So lernst du unter optimalen Bedingungen und kannst dir ein nachhaltiges Netzwerk mit anderen Student:innen und den Professor:innen aufbauen.

In den Praxisphasen bist du bei uns im Unternehmen und lernst unterschiedliche Bereiche von MAPAL kennen. Du arbeitest direkt im Tagesgeschäft mit, wirst mit Projekten betraut, knüpfst Kontakte und hast eventuell sogar die Möglichkeit, eine Praxisphase bei einer unserer Niederlassungen im Ausland zu absolvieren.

Mit einem guten Abschluss stehen dir alle Türen offen. Denn selbstverständlich ist es in unserem Interesse, unseren dual Studierenden nach ihrem Abschluss einen zukunftsweisenden Arbeitsplatz in der MAPAL Gruppe anzubieten.

Unsere Studiengänge

Bachelor of Engineering, Studiengang Industrielle Produktion

Ziel des Studiums Industrielle Produktion ist die praxisorientierte Ausbildung von qualifizierten Mitarbeitern, die im produzierenden Bereich tätig werden wollen. Im Mittelpunkt stehen die Grundlagen des Maschinenbaus, der Betriebsorganisation und der Produktion sowie ingenieurmäßiges und eigenverantwortliches Handeln.

Voraussetzungen:

  • ​​​​​​​Abitur oder fachgebundene Hochschulreife im Bereich Technik
  • Technik-Affinität

 Studieninhalte:

  • Grundausbildung Metallbearbeitung
  • Praxisorientiertes Umsetzen der Ausbildungsinhalte in den Bereichen Konstruktion (Technisches Zeichnen / CAD), Produktion, Arbeitsvorbereitung, Forschung & Entwicklung, QM

Vertiefungsrichtungen:

  • Produktionstechnik
  • Konstruktion / Entwicklung

Einsatzmöglichkeiten:

  • Arbeitsvorbereitung und Betriebsorganisation
  • Konstruktion und Entwicklung
  • Produktionsplanung
  • Technischer Vertrieb
  • Qualitätswesen

Ausbildungsstandorte:

  • Ehrenfriedersdorf

Bachelor of Science, Studiengang Informatik

Das breit gefächerte Inhaltsspektrum des Studiengangs Informatik befähigt die Absolventen zur Bewältigung aller Standardaufgaben der Software-Entwicklung und Informationstechnik.
Schwerpunkte sind die Entwicklung von Informationssystemen und die Verarbeitung großer Datenmengen, wie sie zum Beispiel im Kontext von Industrie 4.0 und dem in diesem Zusammenhang geprägten Begriff von Big Data vorkommen.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
  • Interesse an web- und multimediabasierten Informationssystemen und Netzwerktechniken

Studieninhalte:

  • Fächer: Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Digitaltechnik, Nachrichtentechnik
  • Grundlagen Informatik, Programmieren, Software-Engineering, Betriebssysteme
  • Datenbanken
  • Netzwerke

Vertiefungsrichtungen:

  • Industrielle Automatisierung
  • Informationsmanagement und -systeme

Einsatzmöglichkeiten:

  • Web-Entwickler
  • Datenbank-Spezialist
  • Application Manager
  • ​​​​​​​Softwareentwickler

Ausbildungsstandorte:

  • Aalen
Bachelor of Engineering, Studiengang Maschinenbau

Maschinenbauingenieure arbeiten an der Entwicklung, Konstruktion und Herstellung von Werkzeugen beziehungsweise Maschinen und Anlagen. Sie planen, entwerfen, berechnen und erproben komplexe Produkte und sind auch in der Fertigung und dem Vertrieb dieser Produkte tätig. Im Kern des dualen Maschinenbaustudiums steht eine ingenieurwissenschaftliche Grundausbildung.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder fachgebundene Hochschulreife im Bereich Technik
  • Technik-Affinität

Studieninhalte:

  • Grundausbildung Metallbearbeitung
  • Praxisorientiertes Umsetzen der Ausbildungsinhalte in den Bereichen Konstruktion (Technisches Zeichnen / CAD), Produktion, Arbeitsvorbereitung, Forschung & Entwicklung, QM

Vertiefungsrichtungen:

  • Produktionstechnik
  • Konstruktion / Entwicklung

Einsatzmöglichkeiten:

  • Konstruktion
  • Entwicklung
  • Produktionstechnik

Ausbildungsstandorte:

  • Aalen
  • ​​​​​​​Altenstadt
Bachelor of Science, Studiengang Wirtschaftsinformatik

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt zu gleichen Teilen ein umfassendes Grundlagenwissen in der Betriebswirtschaftslehre sowie in der angewandten Informatik.
Hauptgegenstand der Wirtschaftsinformatik ist der Einsatz und die Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen zur Unterstützung betrieblicher und globaler Abläufe.

Voraussetzungen:

  • Abitur
  • Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Deltatest (allg. Studienfähigkeitsbestätigung der DHBW)
  • Interesse an technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

Studieninhalte:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre
  • Methoden der Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen Business Engineering
  • Datenbanken
  • IT-Sicherheit, IT-Management und IT-Recht

Einsatzmöglichkeiten:

  • Vertrieb, Online-Marketing
  • Projektmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Systemanalyse, -konfiguration und -integration
  • ​​​​​​​Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf

Ausbildungsstandorte:

  • Aalen
Bachelor of Engineering, Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt ingenieurwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen gleichermaßen. Damit bietet er eine ganzheitliche Sicht der Entscheidungszusammenhänge. Das Curriculum setzt weniger auf eine starke Spezialisierung sondern hat das Ziel, eine umfassende fachliche, methodische und soziale Kompetenz zu vermitteln.

Voraussetzungen:

  • Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
  • Interesse an technischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen

Studieninhalte:

  • Grundlegende technische Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Methodische und soziale Kompetenzen

Vertiefungsrichtungen:

  • Innovations- und Produktmanagement
  • Produktion + Vertrieb
  • Internationales Technisches Management
  • Vernetzte digitale Systeme / Prozessmanagement

Einsatzmöglichkeiten:

  • Technischer Vertrieb
  • Technologie- und Innovationsmanagement
  • Technischer Einkauf
  • Marketing
  • Projektmanagement

Ausbildungsstandorte:

  • Aalen
Ein Mitarbeiter erklärt zwei Studierenden einen Geschäftsprozess.

Berufe kennenlernen: dein Schulpraktikum bei MAPAL

Bevor du dich für eine Ausbildung oder ein Studium entscheidest, finde heraus, was dich interessiert und dir Spaß macht: zum Beispiel durch ein Schulpraktikum im Rahmen der Berufsorientierung. Du kannst an allen unseren Standorten in Deutschland einen Einblick in die dort angebotenen Ausbildungsberufe bekommen. So lernst du nicht nur den Beruf, sondern auch MAPAL kennen, kannst dich mit MAPAL Mitarbeiter:innen austauschen und sie über ihre tägliche Arbeit befragen.

Wir bieten unterschiedliche, in der Regel einwöchige Praktika an, wie zum Beispiel BORS oder BOGY. Während deiner Zeit bei uns betreuen dich erfahrene Mitarbeiter:innen und bringen dir die Aufgaben und Anforderungen des Berufsbildes ebenso näher wie mögliche Zukunftsperspektiven bei MAPAL.

Hast du Interesse? Dann bewirb dich für ein Schulpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum in den Ferien bei uns. Bitte beachte, dass wir deine Bewerbung etwa drei Monate vor dem geplanten Praktikumszeitraum benötigen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Das Bild zeigt einen jungen Mann in der Produktion mit einem Produktionsmitarbeiter.

Praktische Erfahrung sammeln und dabei Geld verdienen: dein Ferienjob bei MAPAL

Sommerferien doppelt nutzen: An einigen Standorten kannst du durch einen Ferienjob dein Taschengeld aufbessern und gleichzeitig den Berufsalltag kennenlernen. Du unterstützt unsere Fachkräfte – überwiegend in der Produktion und der Logistik – bei ihren täglichen Aufgaben und leistest einen wichtigen Beitrag dazu, dass das Tagesgeschäft auch während der Urlaubszeit rund läuft.

Folgende Voraussetzungen musst du erfüllen, um einen Ferienjob zu bekommen:

  • Du bist mindestens 16 Jahre alt;
  • Du bist Schüler:in oder Student:in;
  • Du bist bereit, Schichtarbeit zu leisten;
  • ​​​​​​​Du stehst für mindestens drei Wochen zur Verfügung.

Hast du Lust mitzuarbeiten? Dann bewirb dich auf einen der in unserer Stellenbörse ausgeschriebenen Plätze. Wir freuen uns auf dich!