Know-how vom Spezialisten praxisnah aufbereitet

Investition in die eigenen Mitarbeiter: Training-Services von MAPAL

​​​​​​​Unterteilt in fünf Trainingsbereiche vermittelt das MAPAL Schulungsangebot umfassendes Know-how. Dabei ist der Schulungsort frei wählbar: Vor Ort im Unternehmen des Kunden oder in der MAPAL Academy in Aalen.

Didaktisch geschulte Trainingsexperten vermitteln Spezialwissen direkt aus der Praxis. Weiterbildungsseminare in den Grundlagen der Zerspanung bilden dabei nur die Basis. Darüber hinaus stehen Technologie-, Branchen- und Bauteilseminare zur Verfügung, in denen die Teilnehmer alles über den Einsatz modernster Fertigungsverfahren lernen. 
Nicht zuletzt umfasst das Schulungsprogramm individuelle Seminare, genau auf individuelle Belange zugeschnitten. 

In allen Seminaren sind Theorie und Praxis eng miteinander verzahnt. Die angegliederte Ausbildungswerkstatt und das Technologiezentrum in Aalen bieten den Seminarteilnehmern die Möglichkeit, Schulungsinhalte direkt in der Praxis zu erleben und zu erproben.

Ausgangssituation: Der Bedarf des Kunden

  • Mitarbeiter gezielt weiterbilden

    In den Grundlagen- und Aufbauseminaren erhalten die Teilnehmer fundierte Kenntnisse rund um die Zerspanung. Die Seminare richten sich besonders an Facharbeiter, Meister, Techniker und Ingenieure.

  • Wettbewerbsfähigkeit steigern

    Die Technologie-, Branchen- und Bauteilseminare vermitteln alles über den Einsatz neuester Fertigungstechnologien und -verfahren, die zu einer nachhaltigen Produktivitätsteigerung beitragen.

  • Prozesssicherheit steigern

    Die MAPAL Technologieexperten erstellen kundenspezifische Seminare speziell nach den Kundenanforderungen. Ob bauteil-, produkt- oder prozessbezogen: Das Ziel ist immer, Prozesse so effektiv und sicher wie möglich zu gestalten.

Servicebausteine Training

  • Ausgewiesene Spezialisten vermitteln Wissen in der MAPAL Academy.

    T1 - Grundlagenseminare

    Theorie und Praxis der Zerspanung für Ingenieure, Techniker und Fachkräfte aus dem Metallbereich.

    Das Seminarangebot:
    • Zerspanungstheorie
    • Reib- und Feinbohrwerkzeuge
    • Werkzeuge zum Vollbohren, Aufbohren, Senken
    • Fräswerkzeuge
    • Spannmittel
    • Aussteuerwerkzeuge
    • Geräte zum Messen, Einstellen, Ausgeben

  • Die Teilnehmer eines Aufbauseminars diskutieren ein Thema.

    T2 - Aufbauseminare

    Für Absolventen der Grundlagenseminare und Interessenten mit vergleichbarem Wissen.

    Das Seminarprogramm:
    • Zerspanungstheorie für Fortgeschrittene
    • Auslegen von PKD-Werkzeugen zum Vollbohren, Aufbohren, Senken
    • Fräswerkzeuge II
    • Aussteuerwerkzeuge TOOLTRONIC®

  • Diskussion im Technologiezentrum in Aalen.

    T3 - Technologieseminare

    Für Ingenieure, Techniker und versierte Fachkräfte mit fundierten Kenntnissen in der Zerspanung. Zur Vorbereitung der Mitarbeiter auf die Einführung neuer Bearbeitungsverfahren und Werkzeugtechnologien. Eine große Praxisnähe an geeigneten Maschinen steigert den Lernerfolg.

    Das Seminarangebot:
    • Hartbearbeitung
    • Minimalmengenschmierung
    • Bearbeitung thermischer Spritzschichten
    • Bearbeitung von Leichtbauwerkstoffen
    • Trochoides Fräsen
    • Interpolationsdrehen und TOOLTRONIC®

  • Konkret industriebezogene Inhalte vermitteln Spezialisten in Branchenseminaren.

    T4 - Branchen- und Bauteilseminare

    Für Ingenieure, Techniker und versierte Fachkräfte mit fundierten Kenntnissen in der Zerspanung. 
    Erfahrene Technologieexperten vermitteln umfassendes Prozessverständnis für die Komplettbearbeitung verschiedener Bauteile. Ziele der Seminare sind, das Leistungspotenzial der Werkzeuge im Betrieb voll auszuschöpfen und die Produktivität des Bearbeitungsprozesses zu steigern.

    Das Seminarprogramm:
    • Automotive (z. B. Turbolader, Bremssattel, Motorblock, Getriebegehäuse)
    • Luft- und Raumfahrttechnik (z. B. Strukturbauteile, Triebwerk)
    • Maschinen- und Anlagenbau (z. B. Lagergehäuse, Stellantrieb)
    • Windkraft (z. B. Rotorblatt, Rotornabe, Getriebe, Generator)
    • Werkzeug- und Formenbau

  • T5 - Kundenspezifische Seminare

    Individuell auf die Bearbeitungsprozesse der Kunden und die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter zugeschnittene Seminare stellen einen weiteren, wichtigen Baustein der Trainings-Services dar. Sie helfen, das Know-how der Teilnehmer ganz gezielt zu erweitern, das volle Potenzial des vorhandenen Maschinenparks auszuschöpfen und die Prozesssicherheit zu steigern.

    ​​​​​​​Das Modul umfasst:
    • Maßgeschneiderte Trainings genau abgestimmt auf den jeweiligen Bedarf

Die MAPAL Academy am Standort Aalen.

Die MAPAL Academy

Den gesamten Trainings-Bereich verantworten die Mitarbeiter der MAPAL Academy in Aalen. In den sehr gut ausgestatteten Seminarräumen der Academy finden auch großteils die Seminare statt. Die direkte Anbindung an das MAPAL Technologiezentrum und die Ausbildungswerkstatt ermöglicht es, Theorie und Praxis perfekt zu verbinden. 
​​​​​​​
Alle Seminare können darüber hinaus auch vor Ort beim Kunden durchgeführt werden.