• Karriere bei MAPAL.
  • Ein technischer Mitarbeiter von MAPAL China vermisst ein Werkzeug.
  • Zwei Mitarbeiter besprechen eine Fertigungszeichnung vor der Maschine.
  • Eine Gruppe von Mitarbeitern von MAPAL in der Diskussion.
  • Mehrere junge Mitarbeiter von MAPAL sind in der Produktion im Bereich verschiedener Maschinen abgebildet.

Ihre Karriere bei MAPAL

Sie wollen sich weiterentwickeln – technologisch und im Hinblick auf Ihre Karriere. Lernen Sie uns kennen! Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die Weichen Richtung Zukunft. Und setzen dabei auf Menschlichkeit, Weitsicht und eine durchdachte Organisation. All das bildet die Grundlage für eine vorausschauende und verlässliche Perspektive sowie die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Darauf sind wir als Arbeitgeber und Technologiepartner seit jeher stolz.

Nun wollen wir weiterwachsen – mit Ihnen im Team.

Menschen bei uns

  • Dennis Sandig, Product Owner und Application Manager

    Digitalisierung braucht Treiber, die nach dem Optimum streben. Dennis Sandig ist zumeist an Schnittstellen im Einsatz, um zwischen Fachbereichen und Entwicklungs-Teams zu vermitteln. Er berichtet über seine Erfahrungen bei MAPAL.

  • Ute Hartl, Teamleiterin Bohrerfertigung

    Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung kam Ute Hartl 2015 zu MILLER, Teil der MAPAL Gruppe. Mit viel Herzblut führt die Schichtleiterin ihr Team und bringt Prozesse und Strukturen im Produktionsbereich voran.

  • Bakr Chareeb, CNC-Werkzeugschleifer

    Der offene, faire und hilfsbereite Umgang bei MILLER, Teil der MAPAL Gruppe, begeisterte Bakr Chareeb von Anfang an. Über ein Praktikum startete der junge Syrer 2016 im Unternehmen. Heute kümmert er sich als festes Teammitglied um vielfältige Aufgaben im Bereich Rundschleifen.

MAPAL in Zahlen

  • Das Bild zeigt einen MAPAL Nutfräser im Einsatz.

    1

    Technologieführer für die zerspanende Bearbeitung von kubischen Bauteilen

  • In dem Bild wirft der Betrachter einen Blick in das Versuchs- und Entwicklungszentrum von MAPAL in Aalen.

    6

    Jährliche Investitionen in Forschung und Entwicklung in Höhe von 6 Prozent des Umsatzes

  • Das Bild zeigt eine Weltkarte, auf der die 25 Länder markiert sind, in denen MAPAL mit Niederlassungen vertreten ist.

    25

    Niederlassungen mit Produktion, Vertrieb und Service in 25 Ländern

  • Auf dem Bild prüfen zwei Auszubildende die Genauigkeit eines Werkzeugs.

    300

    Mehr als 300 Auszubildende weltweit

  • Das Bild zeigt einen technischen Berater von MAPAL im Gespräch mit einem Kunden.

    450

    Über 450 technische Berater im Außendienst

  • Zwei MAPAL Mitarbeiter am Schreibtisch sind auf diesem Bild zu sehen.

    5.000

    Das größte Gut: Mehr als 5.000 Mitarbeiter weltweit.

  • Ihr Einstieg bei uns

    Ausbildung, Schülerpraktikum, Direkteinstieg: In diesem Bereich zeigen wir Ihnen, auf welchen Wegen Sie bei einsteigen können.

  • Wo wir sind

    Wir arbeiten an Standorten in 25 Ländern.
    ​​​​​​​Erfahren Sie hier, wo Sie für uns tätig werden können und welche lokalen Besonderheiten es gibt.