• Vier MAPAL Hydrodehnspannfutter im neuen Design.
  • UNIQ Chuck Series

UNIQ - Neue Generation an Hydrodehnspannfutter

UNIQ Mill Chuck & UNIQ DReaM Chuck 4,5° erhalten Design Award

Beide Hydrodehnspannfutter-Baureihen – UNIQ Mill Chuck und UNIQ DReaM Chuck – im neuen Design vereinen erkennbar das Leistungsversprechen an Qualität und Funktion. Dies gelingt durch ein optimales Zusammenspiel von geometrischen und funktionellen Eigenschaften. 
UNIQ Mill Chuck & UNIQ DReaM Chuck 4,5° erhalten Design Award 

Function meets design – Industriedesign mit Mehrwert

Das neu entwickelte Hydrodehn-Spannsystem ermöglicht hohe Bearbeitungsparameter durch hervorragende Stabilität und Genauigkeit. Es minimiert selbsterregte Schwingungen wodurch eingespannte Werkzeuge keinen Mikroschwingungen ausgesetzt werden. Das wiederum führt zu einer reduzierten Spindellast um bis zu 15 Prozent, ermöglicht eine deutlich längere Werkzeugstandzeit und garantiert optimale Oberflächengüten.

Zusätzlich sorgt die brillante Oberfläche, die MAPAL durch ein speziell entwickeltes Polierverfahren erzeugt, dafür, dass die Spannfutter schmutz- und korrosionsbeständiger sind. Anwender können das Werkzeug prozesssicher in der Aufnahme mit geringem Kraftaufwand spannen. Dafür sorgt das „Foolproof-Handling“, also eine einfache und selbsterklärende Handhabung der Spannfutter. Insbesondere beim UNIQ DReaM Chuck 4,5° bedeutet dies eine erhebliche Zeitersparnis gegenüber anderen Spannmechanismen.

Optimales Zusammenspiel von geometrischen und funktionellen Eigenschaften

  • Neue Hydro Chuck Serie
    1 / 5

    Formensprache

    FEM-Unterstützte Konturen für maximale Steifigkeit bei minimalem Ressourceneinsatz
  • Neue Hydro Chuck Serie
    2 / 5

    Polierte Oberfläche

    Maximale Korrosions- und Schmutzbeständigkeit
  • Neue Hydro Chuck Series
    3 / 5

    Reduziertes Anzugsmoment

    Reduktion der Nebenzeiten und ergonomisches Handling
  • Neue Hydro Chuck Series
    4 / 5

    Signaturelemente

    Funktions- und Produktinformationen direkt auf dem Spannfutter
  • Neue Hydro Chuck Series
    5 / 5

    Blaue Betätigungsschraube

    • Optisches Bedienelement - Fool-Proof
    • Reduzierte Fehler- und Unfallgefahr

Hydrodehnspannfutter UNIQ Mill Chuck

Zuverlässig. Dynamisch. Agil.

Das Hydrodehnspannfutter UNIQ Mill Chuck ist speziell für das Spannen von Fräswerkzeugen mit HA-Schaft ausgelegt. Durch die hohe Temperaturfestigkeit von 80 C° auch bei sehr langen Fräszyklen überzeugt es bei hochdynamischen Fräsanwendungen, wie SPM (Structural Part Machining), HSC (High Speed Cutting) oder HPC (High Performance Cutting), von hochwertigen Bauteilen mit einer ausgezeichneten Prozesssicherheit und hohem Zeitspanvolumen.  Es ist universell für Schrupp-, Semi- und Schlichtoperationen ausgelegt.
Hydrodehnspannfutter Hydro Mill Chuck

Top 3 Fakten

  • Hohe Temperaturbeständig von 80°C auch bei sehr langen Fräszyklen (über 240 Minuten)
  • Für Hochleistungsfräsbearbeitungen bis max. 33.000 Umdrehungen pro Minute 
  • Maximale Prozesssicherheit und Standzeit durch preisgekröntes Industriedesign

Auf einen Blick

  • Hydrodehnspannfutter für hochdynamische Fräsanwendungen 
  • Optimales Zusammenspiel von geometrischen und funktionellen Eigenschaften
  • Ausgezeichnete Ergebnisse bei Verwendung von Werkzeugen mit HA-Schaft
  • Höchste Prozesssicherheit auch bei hochwertigen Bauteilen


Hydrodehnspannfutter UNIQ DReaM Chuck 4,5°

Visionär. Flexibel. Ökonomisch.

Das UNIQ DReaM Chuck 4,5° ist für Reib- und Bohranwendungen sowie zum Einsatz mit Schlichtfräsern optimiert. Es ermöglicht mit minimaler Störkontur durch die Spanneinleitung im HSK-Bund maximale Steifigkeit bei geringem Materialeinsatz. Die Außenkontur des UNIQ DReaM Chucks ist eins zu eins an die DIN 69882-8 für Warmschrumpffutter angelehnt. Dadurch sind die Vorteile der Hydrodehnspanntechnik auf diese Anwendungen übertragbar.
Hydrodehnspannfutter Hydro DReaM Chuck 4,5°

Top 3 Fakten

  • Hydrodehnspannfutter mit den originalen Abmessungen eines Schrumpffutters (DIN-Kontur mit 4,5°)
  • Anwendungsorientiere Systemauslegung
  • Maximale Prozesssicherheit und Standzeit durch preisgekröntes Industriedesign

Auf einen Blick

  • Für Reib- und Bohranwendungen sowie zum Schlichten bei Fräsoperationen
  • Optimales Zusammenspiel von geometrischen und funktionellen Eigenschaften
  • Herausragende Oberflächen bei gleichzeitig verbessertem Handling
  • Maximale Flexibilität und Produktivität bei der Bearbeitung von konturkritischen Bauteilen
  • Entwickelt für die Anforderungen verschiedenster Märkte wie dem Werkzeug- und Formenbau, der Luft- und Raumfahrt sowie dem Automotivsektor

Ihr direkter Kontakt

Dennis Minder aus dem Produktmanagement Spanntechnik von MAPAL.

Ansprechpartner

Dennis Minder Produktmanagement Spanntechnik dennis.minder@mapal.com +49 7361 585-3664